• Formivar Ameisensäure

Formivar 60% 1liter

CHF12.60

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Ameisensäure zur Varroa Sommerbehandlung in Kombination mit Dispensern
Wirkt schnell und bis in die verdeckelten Brutzellen. Formivar ist für den Einsatz bei starkem und sehr starkem Varroa-Befall geeignet. Das entspricht einem natürlichen Varroa-Milben Befall von ca. 10 toten Varroa pro Tag. Formivar wird auch als Notfallbehandlung empfohlen. Formivar ist immer in Kombination mit Dispensern einzusetzen, mit dem Liebig-Dispenser oder FAM-Dispenser. Dank dem Dispenser erfolgt eine kontinuierliche und gleichmässige Abgabe der Ameisensäure in die Stockluft.

Behandlungskonzept/Empfehlungen
Ameisensäure wird immer nach Trachtende eingesetzt, kurz nach der Entnahme der Honigwaben. Es genügen in der Regel maximal zwei Behandlungen, im Juli/August. Je nach Dispenser ist die Einsatzzeit unterschiedlich. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung Ihres Ameisensäure-Dispensers. Hoch konzentrierte Ameisensäure kann zu Brutschäden und in einigen Fällen zu Königinnenverlust führen. Daher empfehlen wir nach der Behandlung mit Formivar, Thymovar als Langzeitbehandlung und Schutz vor Reinvasion. Die Behandlung der Restentmilbung mit Oxalsäure in der brutfreien Zeit, November bis Januar ergibt den besten Bekämpfungserfolg gegen die Varroa nach einer Kombination Ameisensäure / Thymol Sommerbehandlung und verhindert die Gewöhnung der Varroa an einen Wirkstoff.

Sonstige Hinweise
Der Umgang mit Ameisensäure erfordert grosse Vorsicht. In jedem Fall Schutzbrille, säurefeste Handschuhe und langärmlige Bekleidung tragen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Formivar 60% 1liter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.